Trading College Blue Chips

Unser 4-teiliger Online Trading Kurs (Streaming on Demand) sowie die dazu erschienenen Zusatz-Module (“Ad-On”s”) bieten für dich den perfekten Einstieg in das professionelle Trading auf Grundlage der quantitativen Analyse. Er eignet sich für Trader, die bereits erste Erfahrungen an der Börse sammeln konnten und die nun durch Backtests ihre Performance nachhaltig verbessern möchten.

Das Basispaket unseres Online Kurses besteht aus 4 Modulen, für die du dich einzeln oder im Paket anmelden kannst. Entscheidest du dich für alle 4 Basis Module, erhältst du einen Nachlass.

Ergänzt wird der 4-teilige Basiskurs um diverse Zusatz-Module, unsere Adons. Diese Adons werden von uns nach und nach um weitere interessante Fach-Themen erweitert.

STREAMING SERVICES
Trainer:

Thomas Vittner

Dazu passend empfehlen wir

2. TAGES INTENSIV WORKSHOP

Was du bei Blue Chips lernen wirst

Zunächst schaffen wir ein Grundverständnis für das Thema “Quantitative Analyse” (Backtesting). Was kann ein Backtest leisten – was nicht? Danach führen wir kurz in unser Analysewerkzeug (Wealth Lab 7) ein. Im Anschluss machen wir eine gemeinsame Zielmarktanalyse und entscheiden uns für eine übergeordnete Trading Strategie. In weiterer Folge sprechen wir über gute Einstiegsregeln. Natürlich dürfen die wichtigsten Indikatoren hier nicht fehlen. Ziel Teil 1: Gute Einstiege finden und damit die Rendite Chancen maximieren.

Wir wissen bereits, welche Entry-Techniken wir in welchem Zielmarkt nutzen und wie wir uns einen (statistisch relevanten) Vorteil verschaffen. Nun müssen wir herausfinden, wann wir einen Trade beenden. Dazu benötigen wir ein Grundverständnis, wie lange Einstiege überhaupt “wirken”. Sobald wir darüber Bescheid wissen, wenden wir uns bekannten Ausstiegs-Regeln wie Stopps, Kurszielen oder Zeitausstiegen zu, wobei diese Regeln einzeln und in Kombination geprüft werden.
Ziel Teil 2: die besten Ausstiegslogiken finden

Nachdem Ein- und Ausstieg definiert wurden, müssen wir uns noch um wichtige andere Bestandteile des Trading Systems kümmern. Dazu zählt die Auswahl des Portfolios, das Position-Sizing und die Priorisierung unserer täglichen Signale. Weiterhin besprechen wir wichtige System Kennzahlen, Orderarten, die Hebelwirkung und vieles mehr. Darüber hinaus beleuchten wir die tägliche Trading Praxis und zeigen, wie die Symbolrotation bei “market on open” Orders funktioniert.
Ziel Teil 3: das Trading Puzzle zu einer Einheit zusammenführen

Wir haben unser Trading System nun fertig entwickelt. Aber wie kommen wir damit nun ins Live Trading? Welche System-Kombination (System of Systems) macht Sinn und wie ähnlich sind sich meine Strategien überhaupt (Korrelationen). Wie komme ich überhaupt an korrekte Daten heran damit auf meine Ergebnisse Verlass ist? Welcher Broker eignet sich für die Umsetzung und wie verbinde ich mein Trading mit einer Berufstätigkeit?
Ziel Teil 4: Implementierung der Trading Strategie in den Alltag

Wealth Lab 7 ist eine Backtesting Software, die es dem Trader einfach ermöglicht, Trading Regeln auf Plausibilität zu überprüfen und damit hoch-performante Trading Systeme zu entwickeln. Die Software beschreitet dabei komplett neue Wege, in dem man dem Trader einen extrem flexiblen “Baukasten” zur Verfügung stellt, der unbegrenzte Möglichkeiten bietet. Hunderte Indikatoren und ebensoviele Bausteine, Regeln oder “Qualifiers” ermöglichen es auch dem Trader, der keinerlei Programmierkenntnisse besitzt, hochwertige Trading Strategien zu entwickeln. In diesem Kurs führen wir sie schrittweise in Wealth Lab 7 ein.

Kursbeschreibung

Im 4-teiligen Basiskurs lernst du die Grundlagen der quantitativen Analyse, um selbst erste Backtests zu machen und damit erfolgreiche Trading Strategien zu entwickeln. Die Beschreibung der 4 Lern-Module findest du etwas weiter oben.

Auf alle gebuchten Lerninhalte hast du 12 Monate unlimitierten Zugriff. Darüber hinaus stehen Handouts und Schulungsunterlagen zum Download für dich bereit.

Unsere Ad On - Zusatz-Module

In AdOn1 führen wir dich in die Grundlagen der Backtesting Software “Wealth Lab” ein, in dem wir die wichtigsten Funktionen zum Backtesten schrittweise und in einfachen Worten erklären. Damit gelingt dir der Einstieg in das professionelle Traden mit Leichtigkeit.

Auch auf die Zusatzmodule hast du 12 Monate unlimitierten Zugriff. 

Kundenstimmen

“Mein Tag war voller Freude, denn es macht Spass. Es schult Strukur und Ordnung. Es fordert Geduld. Die “Thomas Vittner Benchmark” liegt hoch.”

Andre Roth
Muldenhammer (D)

Lieber Thomas, danke für das sehr interessante Seminar- ich habe viel gelernt. Ich war vor ca. 10 Jahren schon einmal bei einem Börsenseminar von Dir und stelle fest wie sehr sich die vielfältigen Möglichkeiten des Tradings positiv verändert haben.“

Gabriele Fuchs
München (D)

Case Study Trading System

Risikohinweis: Die dargestellten Performance Kennzahlen sind eine Hypothese, ein sogenannter Backtest und keine Echtgeld Ergebnisse. Die zukünftige Performance lässt sich leider nicht mit Sicherheit aus der dargestellten, historischen Performance fortschreiben oder ableiten. Somit ist eine historisch erzielte Gewinnentwicklung keine Garantie für eine weiterhin gute Entwicklung in der Zukunft. Sehen Sie dazu bitte auch unseren Disclaimer

Möchtest auch du lernen, wie man solche Trading Systeme entwickelt? Melde dich heute noch für unser Online Trading College Blue Chips an. Wir führen dich schrittweise in die Welt des professionellen Tradings ein.

Thomas Vittner ist bekannt aus...