Trading Verluste – wie damit umgehen? Kann man Verluste schnell zurückholen?

woman-1006100_1920

Wie geht man als Trader mit Verlusten um?

  • Kann man Trading Verluste schnell zurückholen?
  • Kann man an der Börse rasch gewinnen??
  • Welche Rolle spielt der Zufall an den Märkten
  • Was entscheidet wirklich über  Erfolg im Trading
  • Warum Duplizierbarkeit im Trading wichtiger ist als schnelle Gewinne

 

Gerade Beginner denken, dass sie, sobald sie etwas Erfahrung gesammelt haben, von nunan  – rasch – wieder in den Break Even kommen und ihre Anfangsverluste beim Trading damit rasch wieder wett machen.

Aber dabei verabsäumen  sie es, wichtigeGrundlagen im Trading zu berücksichtigen.

Warum man an der Börse vermutlich nicht rasch reich werden wird und  falls doch, warum das mit vielen Problemen verbunden ist, darauf gehe ich in dem nachfolgenden Video ein.

14.3. (Samstag) München (Restplätze vorhanden)

Video Transkript

In diesem Video gehen wir der Frage nach, ob man seine Verluste als Trader rasch wieder zurückholen kann.

Bleiben Sie dran. Wir starten in wenigen Augenblicken.

Vor ein paar Tagen hatte ich eine sehr interessante E-Mail in einem Posteingang wo mich ein anderer Trader gefragt hat wie er denn jetzt seine Verluste die er in der letzten Zeit gemacht hat möglichst rasch wieder zurückholen kann.

Und das ist eine Frage die natürlich einem Anfänger auf der Zunge liegt.

Vor allem dann wenn er dann glaubt okay ist nach einer gewissen Einarbeitungszeit nach einer gewissen Lernzeit – jetzt hat er verstanden wie Trading funktioniert.

Und jetzt geht es darum möglichst rasch wieder auf den Break-Even zu kommen. Also alle Verluste wieder auszugleichen.

Die schlechte Nachricht ist, dass man seine Verluste nicht schnell zurückholen kann.

Denn es ist auch nicht möglich schnell Gewinne an den Märkten zu machen. Schnell gewinnen das können Sie ja nicht nur im Kasino indem sie auf Rot oder auf Schwarz setzen. Beim Roulette fast, nicht ganz aber fast, eine Fifty fifty Chance haben, dass sie hier gewinnen.

Und wenn sie dann Glück haben dann haben sie ihren Einsatz verdoppelt und können mit dem Gewinn nach Hause gehen.

In der Theorie zumindest. In der Praxis wird das wahrscheinlich nicht so einfach funktionieren.

Und an der Börse ist es eben wichtig zu verstehen, dass man nur mit einem mit einem ausgereiften Regelwerk arbeiten kann.

Und dieses Regelwerk das kann ja keine Wunder bewirken. Eine gute Trading Strategie ist so ausgelegt dass sie unter dem Strich funktioniert.

Das heißt dass sie durchschnittlich gesehen jetzt vielleicht gar nicht höhere Einzel-Gewinne als einzelne Verluste produziert aber unter dem Strich klappt es.

Unter dem Strich funktioniert es.

Das heißt aber eben auch, dass es nicht gesagt ist dass sie jetzt monatlich die Summe X aus dem Trading herausbekommen werden.

Denn es gibt immer wieder schlechte Zeiten in jedem Trading System. Zeiten in denen das Modell nicht gut funktioniert.

Und all das, wenn man das alles zusammen knüpft oder zusammen verbindet, dann wird man erkennen dass man eben eine gewisse Geduld im Trading an den Tag legen muss.

Nichts geschieht von heute auf morgen und schon gar nichts an der Börse. Das heißt Gewinne schnell machen oder Verluste schnell zurückholen was sie de facto das gleiche ist.

Das ist nicht möglich. Ich verstehe schon, dass dieser Wunsch entsteht. Aber es wäre unseriös zu behaupten, es gibt eine Methode mit der man schnell an der Börse reich wird.

Wobei dann viele ja ohnehin relativieren und sagen: naja ich will ja gar nicht reich werden.

Ich will nur möglichst rasch eben meine Verluste zurückhaben. Oder Ich will möglichst rasch lernen, vom Trading zu leben.

Und vom Trading leben – das steht auf einem anderen Blatt. Da gehört ja viel viel mehr rundherum dazu. Aber wie gesagt rasch Gewinne zu machen, rasch Verluste zu machen.

Das funktioniert nur mit sehr viel Glück. Aber das entscheidet ja auch nicht, denn selbst wenn es ihnen gelingen sollte, dass sie rasche Gewinne machen.

Weil sie einen einzigen Trade haben, der vielleicht durch die Decke geht und in wenigen Tagen sehr schöne Renditen beschert.

Mit denen haben Sie vielleicht die Verluste von ein zwei Monaten wieder hereingeholt. Das mag ja passieren. Aber dann war es Zufall.

Die Frage ist nämlich ob sie das reproduzieren können. Mit ziemlicher Sicherheit nicht.

Das heißt ein gutes Regelwerk ist ja nicht ein Regelwerk das Gewinne verspricht sondern ein gutes Regelwerk ist doch ein Regelwerk das man immer wieder anwenden kann. Das man wiederholen kann.

Und das ist auch sehr sehr wichtig im Trading, dass man einerseits unterm Strich Gewinne macht.

Aber dass diese Gewinne auch reproduzierbar sind. Und wenn beides, wenn beides ihnen gelingt, dann haben sie die Chance wirklich ein erfolgreicher Trader zu werden.

Also an der Börse geht es nicht um Geschwindigkeit an der Börse geht es um fachliche Qualität des Trading.

Und wenn man das verinnerlicht hat dann wird man auch –  mit der Zeit –  erfolgreich.

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Online Trading Akademie
  • 21 Video Lektionen
  • 550 Minuten Inhalte
  • 6 Monate Zugang
  • Universitäre Tests
  • Interaktive Übungen
  • Community uvm.
Traden vernünftig lernen!
Thomas auf YouTube
Live Trading Videos, Analysen uvm.
Jetzt Bild anklicken & Kanal abonnieren!

Wie sie mit den Richtigen Aktien ein Gewinner Werden