lerninhalte

trading Aufbau - Seminar statistische wertpapieranalyse & backtesting

Für das Aufbau Seminar ist allgemeines Trading Basiswissen Voraussetzung.

Die Teilnehmer benötigen jedoch keinerlei Kenntnisse im Bereich Backtesting oder  Programmierung.

Obwohl die vorherige Teilnahme an unserem Grundlagen Seminar empfohlen wird, ist diese nicht zwingend Voraussetzung.

Frankfurt/Main - Samstag & Sonntag 21. & 22.11.2020

2 Tage Trading lernen für Fortgeschrittene Trader

EUR 990.- pro Person

Vielen Dank für Ihren klasse Vortrag gestern Abend beim VTAD in München. Ich war beeindruckt, was es alles gibt und wie ich als privater Trader mit Backtests meine Gewinne „hebeln“ kann, weil ich mich für die bestmögliche Strategie entscheiden kann.

Alexander Wisnewski, Unternehmer, Aichach (D)

Didaktischer Aufbau

Tag 1

Der erste Tag dient vor allem dazu, das im Grundlagenseminar entwickelte Basis Trading System mit weiteren Entry- und Exit Logiken zu verbessern. Am Nachmittag werden die US Märkte gescreent und praktische Ordertechniken vorgestellt.

Tag 2

Am zweiten Tag optimieren wir unser Portfolio, besprechen Position Sizing Techniken und arbeiten gemeinsam an computergestützten Optimierungsprozessen unseres Handelsmodells.
"Vielen Dank für das tolle Seminar am Samstag. Hat mich doch wachgerüttelt und einige Denkwisen die man über das Trading hat in Frage gestellt."

Dr. Tobias Werk, Regensburg

Thomas als Speaker auf der World of Trading

Tag 1

Am Vormittag liegt der Fokus darauf, das im Grundlagen Seminar entwickelte Basis Trading Modell hinsichtlich der Einstiegslogik zu verbessern. Dazu werden zahlreiche Indikatoren in Gruppenarbeiten ausgewählt und einer genauen Quantifizierung mittels Backtests unterzogen.

Am Nachmittag wenden wir uns den Ausstiegen zu und versuchen, diese zu verbessern. Unter anderem werden dabei Kursziele und Stopp Techniken besprochen und gegebenenfalls in unser Handelsmodell implementiert. Auch Ausstiege mittels Indikatoren werden geprüft.

Im Anschluss werden Screening Optionen besprochen und Handles-Signale für die nächste Live Trading Session ausgewählt. Dazu bedienen für uns kostenlosen Screening Tools aus dem Internet.

HINWEIS: während im Grundlagen Seminar die Mitnahme eines Laptops nicht zwingend erforderlich ist, werden die Teilnehmer für dieses Aufbau Seminar gebeten, nach Verfügbarkeit einen Laptop mitzubringen. So können alle Anwesenden aktiv an den Gruppenarbeiten teilnehmen und auch bei der Live Trading Session mithandeln.

Weiterhin sollten Teilnehmer des zweitätigen Aufbau Seminars bereits vor dem Event die Backtesting Software „Wealth Lab“ (mehr erfahren) auf ihrem Laptop installiert haben, damit wir an Tag 1 gleich aktiv mit der Systementwicklung und -optimierung starten können.

Dazu versenden wir einige Tage vor dem Seminar an alle Teilnehmer weiterführende Informationen per Email.

Tag 2

Nachdem wir am Tag 1 unser Handelsmodell weiter verbessert haben und hinsichtlich Einstiegen und Ausstiegen schöne Fortschritte erzielen konnten, liegt der Schwerpunkt des zweiten Seminar Tages an der weiteren Verbesserung anderer Trading Puzzleteile.

Bevor wir uns somit dem Position Sizing und der Portfolio Selection zuwenden, müssen jedoch noch einige wichtige Grundlagen der quantitativen Analyse besprochen werden.

Dazu zählen In- und Out of Sample Techniken sowie computegrestützte Optimierungen der einzelnen Testläufe.

Darüber hinaus besprechen wir ein weiteres Testkonzept, den sogenannten Raw Profit Modus, der es uns ermöglicht, noch tiefer in das Thema „statistische Methoden“ einzutauchen.

Auch am Tag 2 werden wir in Form von Gruppenarbeiten die Märkte hinsichtlich handelbarer Signale screenen. Hier werden weitere Screening Techniken gezeigt, die unsere Signalqualität optimieren.

In diesem Zusammenhang sprechen wir auch über die Korrelation von Trading Strategien, erklären dessen Wichtigkeit im aktiven Trading und ermitteln gemeinsam den Korrelationskoeffizient von zwei verschiedenen Handelsmodellen.

Aus praktischer Sicht besprechen wir kürzlich abgeschlossene Trades und achten näher auf Entry- und Exit Logiken.

Nachdem wir letztlich ein stabiles und performantes Handelsmodell gemeinsam entwickelt haben, dem wir vertrauen, werden wir gemeinsam überlegen, wie ein berufstätiger Trader sein Trading in den Alltag eingliedern kann. Dazu werden Order- und Automatisierungstechniken vorgestellt, die – unabhängig von der Arbeitszeit – es dem Trader ermöglichen, Job, Familie und Trading unter einen Hut zu bringen.

Ihr Bonus

Alle Seminarteilnehmer erhalten kostenlos

Gegenwert EUR 279.-

Dollarhelden Akademie

Online Trading Akademie

Freier Zugang zu unsere Online Trading Akademie Dollarhelden, um gleich nach den Seminaren das gelernte Wissen zu modellieren.

Gegenwert EUR 100.-

coach-407290_1280

Personal Trader Coaching

Eine Coaching Session a 30 Minuten mit Thomas Vittner persönlich, in der Sie alle Fragen über Ihr Trading stellen können.

Seminarkostenbeitrag jeweils EUR 990.- pro Person

BONUS 1 - ONLINE TRADING AKADEMIE - WERT EUR 279.-

BONUS 2 - PERSONAL TRADER COACHING - WERT EUR 100.-

BONUS GESAMTWERT EUR 379.-

NEU: Seminar-Paket (Grundlagen- & Aufbauseminar) zusammen buchen

Normalpreis EUR 1.480.-

Paketpreis EUR 1.180.-

Jetzt kurze Zeit EUR 300.- sparen

Hinweis: Seminar Paket Anmeldungen nicht über PayPal & co möglich. Bitte nutzen Sie in diesem Fall unser Online Anmelde Formular oder senden Sie uns eine Email an education [at] thomasvittner.com mit Angabe Ihrer Rechnungsanschrift. Danke!

Alle Lerninhalte auf den Punkt gebracht

Einstiegslogik verbessern

Wir prüfen verschiedene Indikatoren in Gruppenarbeiten.

Ausstiegslogik verbessern

Kursziele, Stopps, Indikatoren - wir überprüfen alle Fakten.

Marktscreening

Wie Tools aus dem Netz kostenlose Screens ermöglichen.

Live Trading

An beiden Tagen traden wir die US Börsen mit echtem Geld. Auf Wunsch kann jeder mitmachen.

Ordertypen

Welche Ordertypen dem berufstätigen Trader in der Praxis helfen.

Position Sizing

Die Wahl der richtigen Positionsgröße ist ein wichtiger Teil einer Trading Strategie.

Portfolio Selection

Wie man Portfolios auswählt und welche Fehler man dabei keinesfalls begehen darf.

Trading & Statistik

Der Raw Profit Modus zeigt uns, wie stabil ein Trading System wirklich ist.

Korrelationen

Wir bestimmen gemeinsam den Korrelationskoeffizient um damit Systemportfolios zu optimieren.

Ihr Wissensstand nach dem Seminar

Sie lernen, wie Sie schrittweise Ihre Ein- und Ausstiegslogiken verbessern und damit ihre Performance steigern.

Überoptimierungen sind ein großes Problem bei quantitativen Trading Modellen. Wir zeigen Techniken, wie Sie dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Fortgeschrittene Trader werden irgendwann mehr als eine Strategie traden. Doch das macht nur dann Sinn, wenn diese Strategien unterschiedlich arbeiten. Wie man das herausfindet erfahren Sie im Seminar.

Nicht nur wann man kauft und verkauft entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Wichtig ist auch WAS man kauft und hier spielt die Wahl eines passenden Portfolios eine große Rolle. Im Seminar lernen Sie, wie man Portfolios auswählt, wie man sie in die Backtesting Umgebung implementiert und welche Fehler man dabei nicht machen sollte.

Welche kostenfreien Screener gibt es im Netz? Wie wähle ich die passenden Singale aus? Im Seminar stellen wir praktische Abläufe vor und verraten Tipps & Tricks.

Die meisten Trader haben nicht die Zeit, die Märkte den ganzen Tag live zu beobachten und zu handeln. Abhilfe schaffen Order Automatisierungen, mit denen auch ein berufstätiger Trader sein Trading bequem neben Alltag und Familie meistern kann.

Ein weitere Bestandteil erfolgreichen Tradings ist das Position Sizing. Wir zeigen, welchen Einfluss die Wahl der passenden Positionsgröße auf ein Trading System hat und wie ein Trader seine Position Size vernünftig auswählt.

An beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit, Thomas Vittner bei seinem Live Trading an den US Börsen über die Schulter zu schauen. Dabei plaudert Thomas aus dem Nähkästchen und lässt Sie aus seinem Erfahrungsschatz aus gut 20 Jahre Börse teilhaben.

Wir bilden Sie zum Profi - Trader aus!

Aufbau Seminar EUR 990.- inkl. UST // Frankfurt: 21. & 22. November 2020 // (Samstag & Sonntag - 2 Tage)

Täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Hilton Hotel Frankfurt, Hochstraße 4